Kobudo Seite 2 - Deutscher Asien Kampfsport Verband

DAV Stempel
DAV Stempel
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tonfa


Tonfa Ausbildungsprogramm


Der Deutsche Asien Kampfsport Verband übernimmt in Deutschland das Tonfa–Ausbildungsprogramm in Zusammenarbeit und gegenseitiger Anerkennung von derzeit acht Internationalen Sportverbänden.

Das Programm besteht aus traditionellen und modernen Ausbildungseinheiten, realistisch, und auf derzeitige Anforderungen abgestimmt.

Die Ausbildung ist offen für alle Sportler, die Interesse an dieser vielseitigen  asiatischen Tonfa - Holzwaffe besitzen. Das Tonfa eignet sich als Sportwaffe und für berufliche Zwecke (zum Schutz für Sicherheitskräfte) im täglichen Leben.

Das Ausbildungsprogramm unterteilt sich in drei Klassen. Es ist erforderlich, die drei Lizenzklassen der Reihe nach durchzuführen, um eine Tonfa - Trainerfachlizenz zu erhalten.
C - Klasse
Einführungslehrgang, Grundausbildung in allen Bereichen
B - Klasse
Übungsleiterlehrgang, Spezialausbildung
A - Klasse
Trainerausbildung, Realistische Trainerschulung
A1 - Klasse
Landestrainer (Fachtrainer)


Tonfa 2

Tonfa Ausbildungsprogramm - Aufbau

  • Theorie ( Waffe + Rechtsgrundlagen)

  • Handhabung und Umgang mit Tonfas ( Vorteile)

  • Einsatzmöglichkeiten / Variationen / Vielseitigkeit

  • Selbstverteidigung gegen alle Angriffsarten

  • Transportgriffe + Festlegetechniken

  • Entwaffnungsarten und Befreiungsarten

  • Verteidigung mit verschiedenen Blockarten

  • Trainerschulung und Verhalten gegenüber realistischen Angriffen

Budo
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü